Stroke Urban Artfair / Bilder und Worte



Die Stroke ist vorbei, wahrscheinlich ist die Halle auch schon ausgeräumt und was bleibt sind ein paar Farbkleckse auf dem Boden. Ich hatte das gesamte Wochenende viel Spaß. Ob ich nun bei den Livepaintings von Peachbeach, Mike und Tim oder einen der vielen anderen Künstlern zugesehen habe. Das Stroke PR Team vom arbeiten abgehalten habe oder einfach mir die Ausstellung ansah.
Ich hab eigentlich gar nicht mehr viel zu sagen, ausser schaut euch bei finding berlin das Video-Interview mit dem Stroke Macher Marco Schwalbe an, oder den Beitrag von 3sat. Und für weitere Videos mit den Künstlern oder einfach einen Einblick in das Geschehen vom Wochenende schaut euch auf der Stroke Facebook Seite um. Tschüss Stroke, bis zum nächsten Mal.
























Steve Edge - the DO Lectures



"He has worked with George Lucas, Cartier, Dior Marks & Spencer, Fortnum & Mason, Lock & Co and Austin Reed, to name a few. But there is more to him than all his colourful attributes and Oscar Wilde-like apparel."

Eigentlich will ich gar nicht viele Worte drüber verlieren, nur soviel. Unbedingt ANSEHEN!!!!

(Nachtrag: Irgendwas stimmt da mit dem Video nicht, liegt nicht an mir…)

Geburtstagsparty von Grateful Grapefruit



Eigentlich wollte ich ja nicht Werbung für eine Veranstaltung machen, höchstens danach davon berichten. Doch die Party muss ich vorher erwähnen. Christo von Grateful Grapefruit feiert den ersten Geburtstag seines Blogs und ich hatte spontan zugesagt den Flyer zu machen, das ist nichtmal einen Monat her. Und morgen ist es endlich so weit!

Wer mehr über die einzelnen Künstler erfahren will sollte dazu einfach die letzten Artikel lesen.
Ich wage zu behaupten, für einen ersten Geburtstag ist das schonmal ein beeindruckendes Aufgebot!

Soll heißen, am Donnerstag wird das Tanzbein geschwungen!
Oder wie Christo sagen würde: "Be there or be square!" ;)

PS: Vorher werde ich natürlich auf der Vernissage der Stroke Urban Artfair sein…

Korg Monotron



Wem das OP-1 von Teenage Engineering (weiter lesen) mit 799€ zu teuer ist, der hat vielleicht Spaß an dem Monotron von Korg, kostet er nur “lächerliche” 77€. Doch was kann man bei so wenig Geld erwarten? Einen geschrumpften MS-10? Schaut euch einfach das Video an, ich glaube das erklärt einiges. Und für weitere Infos schaut mal auf den ausführlicheren Bericht in die De:Bug oder auf deren Seite.


STROKE.03 Verlosung!!!!


Wie hier schon angekündigt, darf ich nun 3x2 Gästelistenplätze für die STROKE.03 verlosen, oder STROKE.ARTFAIR, oder Stroke Urban Artfair, ihr könnt es nennen wie ihr wollt! Kommentiert einfach hier in dem Beitrag warum ihr unbedingt zur Stroke.03 möchtet, der dümmste Beitrag Zufall entscheidet.
Dieser Gästelistenplatz ist für einen Besuch, sprich geht ihr mit zur Vernissage, dann kommt ihr nicht auf die normale Ausstellung. So auch andersherum. Bei Fragen wendet euch einfach an mich.

3x2 Gästelistenplätze, heißt 3 Gewinner + Begleitung!
Gewinnspiel läuft bis zum Sonntag (3.10.)!



Wir sehen uns auf der Stroke Urban Artfair, oder wie man es nun auch nennen mag.

Weitere Infos zur Stroke findet ihr hier oder hier.