camh:


Welcome to the future.
Turn your hand over, dummy, you have an email.
Why are you looking at your watch while you’re holding your goddamn phone you dipshit. Look at your phone. Not the watch. The phone.
Fine. Be that way. Touch the watch with your only hand without technology. Consider buying another phone for your non-phone hand. Perhaps it’s lonely without a phone to hold.
You recorded this with your Google Glass, didn’t you?
Why am I even asking, of course you did.

camh:

Welcome to the future.

Turn your hand over, dummy, you have an email.

Why are you looking at your watch while you’re holding your goddamn phone you dipshit. Look at your phone. Not the watch. The phone.

Fine. Be that way. Touch the watch with your only hand without technology. Consider buying another phone for your non-phone hand. Perhaps it’s lonely without a phone to hold.

You recorded this with your Google Glass, didn’t you?

Why am I even asking, of course you did.

Facebook stellt den eigenen Flipboard Klon vor. Kommen soll er aber erst am 3. Februar. Und es wird sich aus deinen Interessen, Newsseiten, Freunden und Allem was noch so auf Facebook zu finden ist gefüttert. Ich mag ja die Strategie der einzelnen Apps, so wird nicht User voll gemüllt und hat eine große App die alles kann, sondern sucht sich die aus die er/sie braucht. Ich zum Beispiel habe den Facebook Messenger und die Facebook App, da es ab und zu dann doch den Moment gibt, wo man von unterwegs die Informationen eines Events braucht. Aber für etwas anderes nutze ich die normale App nicht. Paper werde ich mir trotzdem anschauen müssen, aber das ist wiederum ein anderes Thema…

Zwei Dinge die ich sehr liebe, vereint in einem Video!
Design und Star Wars. Und dann ist es nicht mal irgendein Quatsch, sondern ein Video von Noel Rubin. Wer? Um ehrlich zu sein wusste ich bis eben auch nicht wer das sein soll. Es ist aber der UI-/UX-Designer von Star Wars Episode 1 und 3. Im Video sieht man also die Interfaces aus dem Pod Racer oder die der Handelsföderation und ihren Droiden und noch einige mehr. Schade das die Webseite noch aus dem selben Jahr zu stammen scheint wie Episode 1. Eine Flash Webseite aus dem Jahr 1998 und somit nicht wirklich zeitgemäß. Aber demnächst wird er bei Vimeo auch neuere Arbeiten zeigen, solange kann man in die Vergangenheit reisen, als Flash noch cool war…

PS: Für Alle Star Wars Fans gibt es auf Arte+7 noch eine Doku seit gestern Abend, aber wie immer nur die nächsten sieben Tage.